Pellets

Pellets – umweltschonend und kostengünstig

Pellets bestehen zu 100 % aus naturbelassenem Holz. Als Rohstoff für die Erzeugung dienen Hobel- und Sägespäne, die in der holzverarbeitenden Industrie als nicht genutzte Nebenprodukte anfallen. Mit geringster Zugabe von natürlichem Bindemittel wird der Rohstoff unter hohem Druck verdichtet und pelletiert, d.h. zu kleinen, zylindrischen Röllchen gepresst. Laufende Qualitätskontrollen garantieren einen sauberen Brennstoff mit sehr geringer Restfeuchte und daher höchstem Brennwert.

Wie funktioniert eine Pelletsheizung

Von einem im Haus beliebig gelegenen Lagerraum (ca. 6 qm), werden die Pellets automatisch mittels Gebläse oder Schnecke zum Kessel in den Heizraum befördert. Direkt im oder am Kessel ist noch ein kleiner Vorratsbehälter integriert, damit die Fördereinrichtung nicht durchgehend in Betrieb sein muss. Nachdem die Pellets die Dosier- und Sicherheitsanlagen passiert haben, gelangen sie in den Brennraum.

Hargassner Pellets Nano PK
Hargassner Pellets Nano Boiler
Hargassner Pellets Classic

Pelletsheizung – entscheidende Vorteile

  • krisensicher, da heimischer Brennstoff
  • kurze Transportwege
  • einfaches Befüllen des Lagerraums durch Belieferung mittels Tankwagen
  • staubfreies und geruchsneutrales Einblasen
  • geringes Lagervolumen
  • effiziente und energiesparende Heizkessel

Pelletsheizung – Nano PK 6-32kW von Hargassner

Dieser Niedertemperaturkessel ist speziell geeignet für kleinsten Platz. Zum Beispiel für Häuser ohne Keller. Der Nano-PK benötigt nämlich keinen Heizraum mehr.

Die Vorteile

  • kleine, kompakte Bauweise
  • Niedertemperaturkessel bis 38°C (nutzbarer Bereich 38° bis 80°C)
  • wandbündig aufstellbar
  • einfache Installation, Wartungsöffnungen vorne und oben
  • integriertes Hydraulikmodul
  • Schamottbrennkammer für hohe Verbrennungstemperaturen
  • Lambdasonde mit Brennstoffqualitäts-Erkennung
  • automatische Aschebox-Füllstandsmeldung am Display
  • Touch Display

weitere Details finden Sie hier

Kreidl Hargassner Pellets Querschnitt Nano PK
Kreidl Hargassner Pellets Querschnitt Classic

Pelletsanlagen – geeignet für kleine Lagerräume

Hargassner Heizraum Nano PK
Hargassner Pellets Nano GWT
Hargassner Pellets Erdtank Nano

Kombination Pellets-Stückholz

Kombi-Kessel – zwei perfekte Systeme

Mit dem Stückholz/Pellets Kombi-Kessel haben Sie die Wahl traditionell mit Stückholz oder vollautomatisch mit Pellets zu heizen. Durch den einzigartigen Komfort beim Stückholzkessel wie Zündautomatik, Kesselputzeinrichtung und die Anordnung mit zwei getrennten Wärmetauschern werden höchste Anlagenwirkungsgrade erzielt. Ist der Energiegehalt des Pufferspeichers erschöpft, wird als erstes der Stückholzkessel abgefragt, ob Holz eingelegt ist. Ist dieser befüllt, wird gezündet, andernfalls wird automatisch der Pelletskessel aktiviert.

Die Vorteile

  • automatische Kesselputzeinrichtung
  • Zündautomatik optional
  • Touchpad-Bedienung
  • Vollschamottierte Hochleistungsbrennkammer zur optimalen Nachverbrennung
  • Drehzahlgeregeltes Saugzuggebläse
  • Lambdasonde mit Brennstoffqualitäts-Erkennung
  • hohe Fördermöglichkeit durch zwei getrennte Kessel
  • einzigartiger Komfort und höchste Wirkungsgrade
Hargassner Kombikessel Nano

Weitere Details finden Sie hier

Hargassner Kombikessel Aufstellvarianten
Hargassner Kombikessel Aufstellvarianten