Förderansuchen

Jetzt in eine neue Heizung investieren und Förderungen kassieren

Beispielrechnung Privathaushalt für Tausch der Heizung hin zur Pelletsheizung:

Anschaffungskosten: € 22.000,00; 25% Förderung vom Land Tirol: € 5.500,00; maximaler Förderbetrag vom Bund: € 5.000,00; Einmal-Bonus in der Höhe von € 3.000,00 ergibt eine Summe von € 13.500,00 und damit eine Förderquote von 61%*.

*Wichtiger Hinweis: Diese Beispielrechnung bezieht sich auf Durchschnittswerte aus heutiger Sicht und stellt kein verbindliches Angebot dar. Dies kann nur individuell von unseren Fachkräften erstellt werden.

Förderungen der Tiroler Landesregierung - Private Förderungen

Unser Service, der Ihnen hilft Geld zu sparen. Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht über mögliche Förderungen im Bereich von Bau- und Sanierungsmaßnahmen für Privatpersonen.

Förderbare Maßnahmen:

Baubewilligung vor mehr als 10 Jahren

  • Heizkesseltausch
  • Hackgutanlage
  • Pelletsanlage
  • Scheitholzanlage
  • Wärmepumpe
  • Komfortlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung
     

Unabhängig vom Gebäudealter

  • Solaranlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • behinderten- und altengerechte Maßnahmen
     

Informationen bezüglich Wohnhaussanierung finden Sie hier.

Förderung Kommunalkredit PC (= Förderung des Bundes) – Private Förderungen

Wenn Sie Sanierungsmaßnahmen von der Firma Kreidl durchführen lassen, brauchen Sie sich über dieses Förderansuchen keine Gedanken zu machen, da unsere Mitarbeiter diese Aufgabe gerne für Sie übernehmen.

"Raus aus dem Öl-Bonus" 2021/2022

Die im Vorjahr stark nachgefragte Förderaktion „Raus aus Öl und Gas“ wird auch 2021 und 2022 fortgesetzt. Die Förderaktion soll Betrieben und Privaten den Umstieg von einer fossil betriebenen Raumheizung auf ein nachhaltiges Heizungssystem erleichtern. Für die Förderaktion „Raus aus Öl und Gas“ und die Sanierungsoffensive 2021/2022 stehen für Private und Betriebe insgesamt 650 Millionen Euro zur Verfügung. Davon sind 400 Millionen Euro für den Kesseltausch und die Förderungsaktion „Raus aus Öl“ reserviert.

Detaillierte Informationen zur Förderaktion des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung finden Sie hier.

Gemeinde

Der Einbau einer Biomasseheizung wird von vielen Gemeinden gefördert. Genaue Informationen erhalten Sie bei uns unter der Nummer: +43 5337 6161.

Förderungen der Tiroler Landesregierung – Gewerbliche Förderungen

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht über mögliche Förderungen im Bereich von Bau- und Sanierungsmaßnahmen für Gewerbetreibende.

Förderbare Maßnahmen

  • Energiesparen in Betrieben (Heizungsoptimierung, Wärmerückgewinnung usw.)
  • Photovoltaik
  • Solaranlage
  • Wärmepumpe
     

Für Sie interessante Informationen zur Förderaktion der Tiroler Landesregierung finden Sie hier.

Förderung Kommunalkredit PC (= Förderung des Bundes)

Wenn Sie Sanierungsmaßnahmen von der Firma Kreidl durchführen lassen, brauchen Sie sich über dieses Förderansuchen keine Gedanken zu machen, da unsere Mitarbeiter diese Aufgabe gerne für Sie übernehmen.

Wichtige Informationen zur Förderaktion des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung finden Sie hier.

TIWAG - Wärmepumpenförderung

Wichtiges zum Thema Wärmepumpenförderung für Betriebe finden Sie hier.